Impressum

 

Firma

Samurai Verlag UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführende Alleingesellschafterin Marié Niino

Verantwortlich im Sinne des §6 MDStV:

Samurai Verlag UG


Anschrift

Samurai Verlag UG

Pichlmayrstr. 21a

83024 Rosenheim

Deutschland

 

Telefon   08031 – 90 80 841

Fax         08031 – 90 80 791

E-Mail    mail@samurai-verlag.de

 

Verantwortlich im

Sinne des §6 MDStV:

Samurai Verlag UG (haftungsbeschränkt)

 

Steuernummer: 156/118/11400

 

USt.Id: DE276818870


 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren jeweilige Betreiber verantwortlich.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bei Bestellung von Waren (z.B. Magazine, Bücher, andere Druckartikel) oder Downloads (z.B. Magazine, Trainingspläne, Sonderausgaben, Fotos), die vom Samurai-Verlag UG angeboten werden, gelten allein die nachfolgenden AGB in der bei Abgabe der Bestellung gültigen Fassung. Der Samurai-Verlag ist jederzeit berechtigt, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.


1. Vertragspartner

2. Bestellungen

2.1 Buch- und sonstige Warenbestellungen

2.2 Magazin toshiya

2.3 Freischaltung von Artikeln

3. Preise und Zahlungsarten

3.1 Jahres-Abonnement

3.2 Geschenk-Abonnement

3.3 Probe-Abonnement

3.4 Einzelmagazine und Sonderausgaben

3.5 Downloads von digitalen Produkten

4. Widerrufsbelehrung hier klicken


5. Falschlieferung, Mängel, Nichtlieferung, Transportschäden

6. Sonstiges


1. Vertragspartner


Vertragspartner aller Bestellungen beim Samurai-Verlag UG haftungsbeschränkt ist

grundsätzlich der

Samurai-Verlag UG haftungsbeschränkt

Pichlmayrstr. 21a

83024 Rosenheim


E-Mail: mail@samuraiverlag.de

Fon: 08031 – 9080841

Fax: 08031 – 9080791


Der Samurai-Verlag UG ist eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Traunstein (HRB 20946) mit Sitz in 83024 Rosenheim, Pichlmayrstr. 21a. Umsatzsteuer-ID: DE276818870.

Alleinvertretungsberechtigte Gesellschafterin ist Frau Marié Niino.


2. Bestellungen


2.1 Buch- und sonstige Warenbestellungen


Bei Bestellungen von Büchern, Einzelmagazinen oder sonstigen Waren kommt der Vertrag grundsätzlich erst mit dem Versand der Ware zustande. Für den physischen Versand werden Lieferkosten berechnet. Die Lieferung erfolgt innerhalb von drei Werktagen. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verlags. Die Preise sind Endpreise und enthalten den derzeit gültigen Satz der deutschen Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen ins Ausland trägt der Käufer die Kosten von Steuern und Zöllen. Grundsätzlich erfolgt die Lieferung auf Kosten und Gefahr des Bestellers ab Auslieferung an ihn. Bezüglich der Versandkosten siehe Punkt 3. dieser AGB.

Der Kaufpreis ist gegen Rechnung ohne jeden Abzug innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist ab Erhalt der Ware zu zahlen. In Einzelfällen behält sich der Samurai-Verlag die Lieferung gegen Vorkasse vor. Für die Folgen im Falle eines Zahlungsverzugs gelten die gesetzlichen Regeln.


2.2 Magazin toshiya


Im Magazin toshiya werden Artikel zu Karate, anderen Kampfkünsten und zur Kultur Japans veröffentlicht. Pro Jahr erscheinen sechs Ausgaben. Das Magazin kann nur über den Samurai-Verlag bezogen werden.

Der Käufer gibt nach Abschluss der Bestellung im Shop-System des Verlags ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages unter Einbeziehung dieser AGB ab. Der Käufer erhält eine elektronische Bestätigung. Der Samurai-Verlag nimmt das Angebot durch Übermittlung einer Abo-Bestätigung oder Zusendung der ersten Ausgabe an. Wenn bei der Bestellung kein anderer Zeitpunkt angegeben wurde, beginnen Abonnements grundsätzlich zur nächsten Ausgabe. Bei Abschlüssen auf anderem Wege wird der Vertrag wirksam mit Zustellung der ersten Ausgabe. Der Samurai-Verlag behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Vertragsangebote abzulehnen. Die Zahlung des Abonnementpreises wird mit Abonnementbeginn fällig, bei sich verlängernden Abonnementverträgen nach der letzten Ausgabe eines Abonnement-Zyklus.


Für alle Abonnement-Verträge gilt folgendes Widerrufsrecht: Innerhalb von 14 Tagen kann die Bestellung schriftlich an den Samurai-Verlag widerrufen werden.


In den in diesen AGB genannten Preisen für die Abonnements sind das Porto und die Versandkosten schon enthalten. Bei Abonnements ist der Besteller zur Zahlung im Voraus verpflichtet für die Dauer der Laufzeit. Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive des Versands und der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es werden nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungswege akzeptiert.

Mit Zahlungseingang erhält der Käufer per Email eine Rechnung. Sollte dem Verlag keine gültige Email-Adresse vorliegen, erhält der Käufer mit der ersten im Abonnement ausgelieferten toshiya-Ausgabe eine Rechnung. Abo-Prämien werden grundsätzlich nicht vor Eingang der Zahlung ausgeliefert und können nur einmal gewährt werden.


Nach Ablauf einer Mindestlaufzeit kann der Verlag den Preis angemessen anheben. Der Besteller wird hierauf in angemessener Frist hingewiesen und ihm ausdrücklich die Möglichkeit zum Widerspruch oder zur Kündigung eingeräumt. Der Verlag ist im Falle des Widerspruchs zur Kündigung aus wichtigem Grunde berechtigt.


Das Magazin toshiya kann nicht in den Urlaub nachgesandt werden.

Der Abonnent verpflichtet sich, rechtzeitig vor Erscheinen der nächsten Ausgabe seine Adressenänderung bei Umzug bekannt zu geben, ebenso die Änderung seiner Kontoverbindung bei Vorliegen einer Einzugsermächtigung.


Das Jahres-Abonnement gilt ein Jahr und umfasst sechs Ausgaben. Es verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn Sie nicht vier Wochen vor Ende des jeweiligen Bezugszeitraums in Textform (E-Mail genügt) schriftlich kündigen.


Bei Probe-Abonnements erhält der Käufer drei Ausgaben. Wenn der Käufer nicht vier Wochen vor Bezug der dritten Ausgabe schriftlich an den Verlag kündigt, entsteht automatisch ein Jahres-Abonnement. Das Probe-Abonnement können Sie nur einmal innerhalb eines Jahres bestellen.


Ein Geschenk-Abonnement gilt für ein Jahr und damit sechs Ausgaben. Das Abonnement endet automatisch mit der Zustellung der sechsten Ausgabe. Geschenk-Abonnements an sich selbst sind nicht möglich.


Für Einzelausgaben gilt der im Internetshop ersichtliche Preis. Bei knappem Lagerbestand löschen wir toshiya-Ausgaben aus dem Internet-Shop. Sollte trotzdem eine bestellte Ausgabe vergriffen sein, erstatten wir den bereits bezahlten Kaufpreis und informieren Sie darüber zeitnah.


2.3 Freischaltung von Artikeln


Bei Bestellungen von im toshiya-Magazin veröffentlichten Artikeln, Fotos, Trainingsplänen oder Einzelausgaben als Downloads kommt der Vertrag mit der Bestätigung per Email zustande oder der Bereitstellung des Downloads.

Die Gebühren für den Zugang zu den Downloads im Online-Shop werden ausschließlich über den Dienstleister “Paypal” erhoben. Dessen AGBs sind unter http://paypal.de einsehbar.

Mit Bereitstellung bzw. Übermittlung der einzelnen Downloads erwirbt der Käufer das Recht, diese für eigene Zwecke zu nutzen. Für weitergehende Nutzungen gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechts – insbesondere für Veröffentlichungen im Internet und das ungenehmigte Verbreiten in anderen Zeitschriften.


3. Preise und Zahlungsarten


3.1 Jahres-Abonnement


Das Jahres-Abonnement umfasst 6 Ausgaben. Alle Preise enthalten die derzeit gültige deutsche Mehrwertsteuer und verstehen sich inklusive Porto und Versand. Das Abonnement gilt zunächst für 1 Jahr und verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn Sie nicht vier Wochen vor Ende des jeweiligen Bezugszeitraums in Textform (E-Mail genügt) schriftlich kündigen. Das von Ihnen gewählte Prämiengeschenk erhalten Sie einmalig nach Zahlungseingang.


Deutschland: 6 Magazine inklusive Porto und Versand 44,00 €

Österreich: 6 Magazine inklusive Porto und Versand 49,00 €

Schweiz: 6 Magazine inklusive Porto und Versand 88,00 CHF


Die Berechnung der Preise für die Lieferung in andere EU-Staaten und andere Länder erfolgt auf individuelle Anfrage.

Die Bezahlung erfolgt für Deutschland ausschließlich über Bankeinzug, für Österreich und die Schweiz per Rechnung.


3.2 Geschenk-Abonnement


Das Geschenk-Abonnement umfasst 6 Ausgaben und ein persönliches Anschreiben an den Empfänger gemäß Vorgaben des Bestellers. Es endet mit der Auslieferung des 6. Magazins.


Deutschland: 6 Magazine inklusive Porto und Versand 39,00 €

Österreich: 6 Magazine inklusive Porto und Versand 49,00 €

Schweiz: 6 Magazine inklusive Porto und Versand 88,00 CHF


Die Bezahlung erfolgt für Deutschland wahlweise über Bankeinzug oder über den Dienstleister Paypal, für Österreich und die Schweiz ausschließlich über Paypal.


3.3 Probe-Abonnement


Bei Probe-Abonnements erhält der Käufer drei Ausgaben. Wenn der Käufer nicht vier Wochen vor Bezug der dritten Ausgabe schriftlich an den Verlag kündigt, entsteht automatisch ein Jahres-Abonnement. Das Probe-Abonnement können Sie nur einmal innerhalb eines Jahres bestellen.


Deutschland: 3 Magazine inklusive Porto und Versand 22,00 €

Österreich: 3 Magazine inklusive Porto und Versand 24,50 €

Schweiz: 3 Magazine inklusive Porto und Versand 44,00 CHF


Die Bezahlung erfolgt für Deutschland ausschließlich über Bankeinzug, für Österreich und die Schweiz per Rechnung.


3.4 Einzelmagazine und Sonderausgaben


Es gelten die Preise für Einzelmagazine und Sonderausgaben wie im Internetshop des Samurai-Verlags angeführt. Für Porto und Versand werden zusätzlich zum Bestellwert folgende Preise berechnet:


Deutschland: 1 Magazin 2,20 €

Österreich: 1 Magazin 3,45 €

Schweiz: 1 Magazin 3,45 €


Die Bezahlung erfolgt ausschließlich über den Dienstleister “Paypal”oder per Rechnung.


3.5 Downloads von digitalen Produkten


Für veröffentlichte Artikel, Trainingspläne, Fotos und andere Downloads gelten die Preise im Internetshop des Samurai-Verlags.

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich über den Dienstleister “Paypal”. Dessen AGBs sind unter http://paypal.de einsehbar.


Ist bei einem Kaufvertrag Einzug per Lastschrift vereinbart, so erfolgt der Einzug 5 Tage nach Rechnungsdatum. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf 1 Tag verkürzt. Der Käufer sorgt für die Deckung des Kontos. Fall Kosten durch die Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen diese zu Lasten des Auftraggebers, sofern die Nichteinlösung oder die Rückbuchung nicht durch den Verlag verursacht wurde.


4. Widerrufsbelehrung hier klicken


 


5. Falschlieferung, Mängel, Nichtlieferung, Transportschäden


Mangelhafte, beschädigte oder falsch gelieferte Ware wird vom Samurai-Verlag ersetzt. Beschwerden mit Begründung richten Sie bitte schriftlich innerhalb einer Woche nach Erhalt der Ware an:


Samurai-Verlag UG (haftungsbeschränkt)

Pichlmayrstr. 21a

83024 Rosenheim


oder telefonisch:  08031 – 90 80 841

oder per Email:     mail@samurai-verlag.com


Sollte der Verdacht bestehen, dass die Ware auf dem Transportweg verloren gegangen ist, so kontaktieren Sie uns spätestens 5 Werktage nach Ihrer Bestellung.

Sollten Sie umgezogen sein und das aktuelle Magazin toshiya nicht erhalten haben, so überprüfen Sie, ob wir Ihre aktuelle Adresse haben. Postnachsendungsaufträge umfassen in der Regel nicht die Nachsendung von Zeitschriften.


6. Sonstiges


Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Gleiches gilt im Falle einer Regelungslücke. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Samurai-Verlag UG

Pichlmayrstr. 21a

83024 Rosenheim.


 


Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr und Kosten zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht besteht gem. § 312 d IV Nr. 2 BGB nicht bei Fernabsatzverträgen bei der Lieferung von CDs, DVDs, Videos und E-Books, die nicht mehr original versiegelt sind. Weiterhin besteht kein Widerrufsrecht bei Waren, die nach Ihrer Spezifikation angefertigt wurden wie Kalligraphien, individuelle Bestickungen, handsignierte und mit persönlichen Widmungen versehene Bücher oder Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können.